ITEC Lautsprecher Systeme

Sektionale Beschallung – die klassische Lösung

In Kirchen, in denen eine freie Schallausbreitung durch die vorgegebene Architektur beeinträchtigt ist, wird durch eine Vielzahl von Lautsprechern das beste Beschallungsergebnis erzielt. Die schlanken ITEC Tonsäulen lassen sich optisch sehr gut in die Architektur integrieren. Wird das System mit einem Subwoofer, der den Tiefbassbereich abdeckt, optimiert, kann auch mit E-Instrumenten, die bei rhythmischen Messen zum Einsatz kommen, ein ausgezeichneter Sound erzielt werden.

Gesteuerte Schallzeilen - Klangprojektionen auf den Punkt gebracht
Die neueste Digitaltechnik und die ITEC Focus-Lautsprecher erschließen neue Beschallungsvarianten für hallige Räume. Mit dieser zukunftsweisenden Technik ist es möglich, von nur einem Punkt aus riesige Flächen gleichmäßig laut und mit bester Sprachverständlichkeit zu beschallen, ohne den Nachhall des Raumes unnötig anzuregen. Der fokussierte Schall erreicht die Zuhörer bis in die letzte Reihe mit annähernd gleicher Lautstärke. Ideal für große, hallenartige Kirchenräume. Keine störenden Reflexionen in den Gewölben, hervorragende Sprachverständlichkeit, optisch gut integrierbar.